Autor Thema: Vorübergehende Polyphonie mit Text in falscher Stimme  (Gelesen 208 mal)

dieter

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 19
Vorübergehende Polyphonie mit Text in falscher Stimme
« am: Montag, 30. März 2020, 19:57 »
Hallo!

seit der Version 2.20.0 wird ein dem Melodieverlauf (obere Stimme) unterlegter Text falsch (nämlich für die untere Stimme) angezeigt:

\version "2.20.0"

sv = \relative c'' {
  c1
  << { \voiceOne a2 g4 g } \new Voice { \voiceTwo c,4 b c c } >>     
  \oneVoice
  e1
}

vers = \lyricmode {
  a b c d e f
}

\score {
  \new Staff { \sv }
  \addlyrics { \vers }
  \layout { }
}

Wird es neuerdings anders geschrieben? Oder ist es ein Bug?

hG
Dieter
« Letzte Änderung: Dienstag, 31. März 2020, 06:51 von dieter »

dieter

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 19
Antw:Vorübergehende Polyphonie mit Text in falscher Stimme
« Antwort #1 am: Samstag, 11. April 2020, 10:02 »
anstatt einer Antwort aus dem Forum -> ich habe das Problem auch bei bug-lilypond@gnu.org gemeldet und folgende Antwort bekommen (von t.sefzick@gmx.de):

Zitat
I wouldn't call it a bug. It's a problem of assinging text to a voice which is defined implicitely (via "\new Staff").
If you change "\new Staff {\sv}" to "\new Voice {\sv}" the text is placed according to the upper voice.
But this is not a real solution to this problem, because here we still rely on some implicit mechanisms (which may change in a future version of lilypond).

The lilypond learning manual explains this in detail, see:
https://lilypond.org/doc/v2.20/Documentation/learning/voices-and-vocals.html

hG
Dieter