Autor Thema: [gelöst] Notation von Klavier (Piano) - was mache ich falsch?  (Gelesen 421 mal)

Manuela

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 549
    • Manuelas Lilypond Wiki
Antw:[gelöst] Notation von Klavier (Piano) - was mache ich falsch?
« Antwort #15 am: Donnerstag, 19. März 2020, 12:18 »
Ist "\dynamictext" neu in 2.20 oder hatte ich das nur übersehen?

Weder noch, das ist Scheme-Code, habe ich aus dem LSR kopiert.

Ein paar Notenköpfe gehören noch zurecht gerückt.
Danke für eure Hilfe
viele Grüße
-- Manuela

moniaqua

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 23
Antw:[gelöst] Notation von Klavier (Piano) - was mache ich falsch?
« Antwort #16 am: Donnerstag, 19. März 2020, 15:32 »
Ein paar Notenköpfe gehören noch zurecht gerückt.
:) Dabei ist es schon viel schöner, als ich es je hatte.
Pfiads Eich,
Monika

Manuela

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 549
    • Manuelas Lilypond Wiki
Antw:[gelöst] Notation von Klavier (Piano) - was mache ich falsch?
« Antwort #17 am: Donnerstag, 19. März 2020, 16:06 »
Dabei ist es schon viel schöner, als ich es je hatte.

Danke für die Blumen  :) Mir gefällt es auch gut, Lilypond eben  :)

Wenn ich die kommerziell erhältlichen Noten anschaue, überfällt mich immer das Grauen, so leblos und uninspiriert schauen die aus. Schön gesetzte Noten gibt es neu anscheinend überhaupt nicht mehr zu kaufen.

Die Notenköpfe samt den Punkten habe ich inzwischen dorthin verschoben, wo ich sie haben wollte (neue Version bereits hochgeladen).

Allerdings habe ich die Midi-Anweisungen rausgeschmissen, die kannst du jederzeit wieder einfügen.
« Letzte Änderung: Donnerstag, 19. März 2020, 16:11 von Manuela »
Danke für eure Hilfe
viele Grüße
-- Manuela

Malte

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 581
Antw:[gelöst] Notation von Klavier (Piano) - was mache ich falsch?
« Antwort #18 am: Freitag, 20. März 2020, 09:27 »
Dass in der ersten Zeile die Taktnummern fehlen, stört mich auch noch.
Ich find Taktzahlen über jedem Takt störend. Wenn du sie trotzdem haben willst, solltest du beachten, daß du sie per Kontext BarNumberStaff eingefügt hast (warum?) und der vermutlich durch den \RemoveAllEmptyStaves im Staff-Kontext entfernt wird. Warum auch immer nur in der ersten Zeile …

Edit: Hab die zweite Seite des Threads übersehen. Anscheinend hat sich das Problem grad schon gelöst.

Manuela

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 549
    • Manuelas Lilypond Wiki
Antw:[gelöst] Notation von Klavier (Piano) - was mache ich falsch?
« Antwort #19 am: Freitag, 20. März 2020, 10:06 »
Dass in der ersten Zeile die Taktnummern fehlen, stört mich auch noch.
Ich find Taktzahlen über jedem Takt störend. Wenn du sie trotzdem haben willst, solltest du beachten, daß du sie per Kontext BarNumberStaff eingefügt hast (warum?) und der vermutlich durch den \RemoveAllEmptyStaves im Staff-Kontext entfernt wird. Warum auch immer nur in der ersten Zeile …

Edit: Hab die zweite Seite des Threads übersehen. Anscheinend hat sich das Problem grad schon gelöst.

Ich liebe Taktzahlen über jedem Takt, das ist anscheinend Geschmackssache. Vor allem beim Spiel im Orchester bewährt es sich.

Warum in der ersten Zeile keine Taktzahlen stehen, weiß ich eh. Wenn ich die Taktzahlen dem Score zuordne, dann springen sie auf und nieder. Nur über dem Staff bleiben sie schön brav genau oberhalb, egal welche Dynamics und Bögen darüber stehen.

Jetzt gerade ist mir eine Idee gekommen, wie ich die Taktzahlen ohne größeren Aufwand auch über der ersten Zeile schreiben kann. Werde ich gleich ausprobieren.
Danke für eure Hilfe
viele Grüße
-- Manuela

moniaqua

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 23
Antw:[gelöst] Notation von Klavier (Piano) - was mache ich falsch?
« Antwort #20 am: Freitag, 20. März 2020, 12:45 »

Ich liebe Taktzahlen über jedem Takt, das ist anscheinend Geschmackssache. Vor allem beim Spiel im Orchester bewährt es sich.

Vielleicht ist es auch einfach eine Frage, was man macht. Im Orchester mag es tatsächlich sinnvoll sein, ich denke da grad an Flötenstimmen oder so :). Für Chorpartituren tut es die Taktzahl am Anfang einer Zeile, das ist dort viel übersichtlicher als über jedem Takt.
Pfiads Eich,
Monika

Manuela

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 549
    • Manuelas Lilypond Wiki
Antw:[gelöst] Notation von Klavier (Piano) - was mache ich falsch?
« Antwort #21 am: Freitag, 20. März 2020, 14:36 »
Vielleicht ist es auch einfach eine Frage, was man macht. Im Orchester mag es tatsächlich sinnvoll sein, ich denke da grad an Flötenstimmen oder so :). Für Chorpartituren tut es die Taktzahl am Anfang einer Zeile, das ist dort viel übersichtlicher als über jedem Takt.

Ok, du hast mich überzeugt!  :)
Danke für eure Hilfe
viele Grüße
-- Manuela