Autor Thema: das Pluggin für Wikipedia und Co. ist über ein halbes Jahr inaktiv.  (Gelesen 86 mal)

Mjchael

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 12
  • Autor bei Wikibooks (Gitarre / Liederbuch u.a.m.)
    • Federführender Autor des Lagerfeuerdiploms.
Ich weiß, dass das Pluggin für Lilypond in der Wikipedia und deren Schwesterprojekten (Wikibooks, Wikisource u.a.m.) nicht gerade die Aufmerksamkeit der User hier im Forum erregt.

Es gibt in der Wikipedia ein Pluggin, das Lilypond in Noten umwandelt. Dieses ist aus Sicherheitsgründen seit über einem halben Jahr deaktiviert. Es gibt zigtausend Noten und ganze Stücke, die nicht mehr angezeigt werden.

Ich selbst kann am Gitarrenbuch und am Liederbuch der Wikibooks nicht mehr weiterarbeiten. Und alle Stücke inklusive der darin steckenden Arbeit stecken im Nirvana fest.

Für viele hier im Forum dient mein Post nur "zur Kenntnisnahme", aber ich hege die Hoffnung, dass möglicherweise ein User tiefer in der Materie ist, und Kontakte zu den richtigen Leuten aufbauen kann, um den unhaltbaren Zustand zu beenden.
Meine Durchhalteparole:
Das sollst du nicht können!
Das sollst du lernen!