Autor Thema: Unterschiedliche Taktarten in Partitur  (Gelesen 64 mal)

chf

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 205
Unterschiedliche Taktarten in Partitur
« am: Sonntag, 25. Oktober 2020, 18:56 »
\version "2.20.0"
viol = \relative c' {
  \clef treble
  \time 3/4
c4 c c c c c
}

cello = \relative c {
  \clef bass
  \time 3/4
\set Staff.timeSignatureFraction = 9/8
\scaleDurations 2/3
r8 [c c] c c c c4 c8 r8 [c c] c c c c4 c8


\new StaffGroup <<

\new Staff = "viol" << \viol >> 
\new Staff = "cello" << \cello >>

>>

Liebe Freunde,
was mache ich hier falsch?

Gruß Christa

Arnold

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 149
Antw:Unterschiedliche Taktarten in Partitur
« Antwort #1 am: Montag, 26. Oktober 2020, 07:51 »
Hallo Christa,

auf den ersten Blick würde ich zurückfragen, ob Du wirklich nur die Achtelpause »skalieren« möchtest?
→ Geschweifte Klammer nicht vergessen, damit die »Sequentielle Musik« zum Funktionsargument von scaleDurations wird, und nicht nur das folgende Einzel-Musik-Event (die Achtelpause)

Arnold

chf

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 205
Antw:Unterschiedliche Taktarten in Partitur
« Antwort #2 am: Montag, 26. Oktober 2020, 10:23 »
Danke. Arnold, für die Beräumung des Brettes vorm Kopf!