Autor Thema: Alternativ Violinschlüssel  (Gelesen 127 mal)

kilgore

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 31
Alternativ Violinschlüssel
« am: Mittwoch, 22. Juli 2020, 10:24 »
Liebe LilypondlerInnen!

Ich beschäftige mich gerade mit anderen Musik-Fonts für Lilypond. Ich habe es geschafft neue Fonts zu installieren und auch zu verwenden.

Nun möchte ich aber nicht das komplette Musik-Font ändern, sondern *nur* den Violinschlüssel.

Auch würde es mich interessieren, ob man die Fonts mischen kann - zB die "Haydn" Fähnchen aber mit "Goldenage" Schlüssel?

Hat einer von euch etwas mehr Erfahrung in diesem Bereich?

Vielen Dank!

Viele Grüße,
kilgore

Malte

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 598
Antw:Alternativ Violinschlüssel
« Antwort #1 am: Mittwoch, 22. Juli 2020, 10:48 »
Ich meine, da gäbs irgendwo einen Eintrag im LilyPond-Blog „Scores of Beauty“. Grundsätzlich sollte es wie immer möglich sein, den Stencil durch einen einfachen Text-/Markup-Stencil zu ersetzen:
\override Staff.Clef.stencil = #ly:text-interface::print
\override Staff.Clef.text = \markup \override #'(font-name . "haydn") \musicglyph "clefs.g"
Das ist ungetestet, so in der Art müßte es aber ungefähr gehen.

kilgore

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 31
Antw:Alternativ Violinschlüssel
« Antwort #2 am: Mittwoch, 22. Juli 2020, 14:34 »
Danke Malte!

Leider funktioniert das eben nicht...

Den Eintrag hatte ich auch mal gelesen um überhaupt reinzukommen:

http://lilypondblog.org/2015/03/managing-alternative-fonts-with-lilypond/

Für meine spezifische Frage hat es mich noch nicht weiter gebracht....

Malte

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 598
Antw:Alternativ Violinschlüssel
« Antwort #3 am: Mittwoch, 22. Juli 2020, 17:16 »
Nein, den Eintrag meinte ich nicht, da gab es noch etwas spezielleres für genau das Problem „mehrere Fonts mischen“. Leider habe ich hier gerade keine LilyPond-Installation mit anderen Notationsfonts um selbst probieren zu können.