Autor Thema: Fachchinesisch  (Gelesen 5705 mal)

admin

  • Administrator
  • Newbie
  • *****
  • Beiträge: 15
Fachchinesisch
« am: Freitag, 7. April 2017, 19:16 »
Liebe Leserin, lieber Leser,

im Forum tauchen manche Begriffe und Abkürzungen immer wieder auf und es gibt Bezüge auf verschiedene Teile der Dokumentation. Hier eine unvollständige Liste, Ergänzungsvorschläge sind herzlich willkommen.
  • LM, Learning Manual/Einführung: Dokumentation zum Einstieg in LilyPond. (Links: 2.20.0, 2.21.xx)
  • NR, Notation Reference/Notationsreferenz: Nach Themen geordnete Dokumentation zum Nachschlagen bei bestimmten Fragen/Problemen. (Links: 2.20.0, 2.21.xx)
  • IR, Internals Reference/Referenz der Interna: automatisch generierte Dokumentation, listet u. a. alle Grobs, Grobeigenschaften und Kontexteigenschaften (s. u.) auf. Hilfreich, wenn man tiefer ins Geschehen eingreifen will als bei „üblichen“ Fragen. (Links: 2.20.0, 2.21.xx)
Kurzer Hinweis zwischendurch: Auf den Dokumentationsseiten kann unten die Sprache ausgewählt werden. Manchmal ist es von Vorteil, die englische Version zu lesen, da die deutsche Übersetzung teilweise weit hinterherhinkt.
  • Frescobaldi: Ein freier Editor für die Arbeit mit LilyPond. LilyPond-Code und PDF im selben Fenster, Tastaturkürzel und point-and-click etc. erleichtern das Arbeiten. (Link: Homepage mit Download und Dokumentation)
  • convert-ly: Ein kleines Programm, welches mit LilyPond ausgeliefert wird. Damit kann LilyPond-Code für alte Versionen automatisch aktualisiert werden. (Link: Dokumentation)
  • lilypond-user, englische Mailingliste: Hier ist ein großer Teil der internationalen Community unterwegs, Antworten zu eigenen Fragen können im Archiv gefunden werden. (Link: Info und Abo-Möglichkeit, Archiv)
  • LSR, LilyPond Snippet Repository: Eine Sammlung von „Schnipseln“, bekannte Lösungen für diverse Fragestellungen. Verwendet LilyPond in der Version 2.18.2. Falls alte Links nicht mehr funktionieren: Das LSR ist vor einigen Jahren von lsr.dsi.unimi.it nach lsr.di.unimi.it umgezogen. (Link: Snippet-Suche)
  • openLilyLib: Eine weitere Sammlung von (oft größeren) Lösungen, Anpassungen und Erweiterungen (Link: GitHub-Seite, Homepage des Projekts)
Es folgen ein paar LilyPond-eigene Begriffe:
  • grob: „graphical object“ wie NoteHead (Notenkopf), Clef (Schlüssel), BarLine (Taktstrich). Grobs haben verschiedene Eigenschaften („grob properties“), die mit den Befehlen \override und \tweak an verschiedenen Stellen im Code verändert werden können.
  • context: Gute Erklärung fehlt mir gerade. Beispiele sind Voice (Stimme), Staff (Notensystem), TabStaff (Tabulatursystem), ChordNames (Zeile mit AkkordNamen), PianoStaff (Gruppierung von Staffs mit Klammer), … Kontexte haben verschiedene Eigenschaften („context properties“), die mit dem Befehl \set und in \layout- und \with-Blöcken verändert werden können.
« Letzte Änderung: Samstag, 2. Mai 2020, 17:58 von admin »

Manuela

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 606
    • Manuelas Lilypond Wiki
Antw:Fachchinesisch
« Antwort #1 am: Mittwoch, 26. April 2017, 10:04 »
Wenn ich noch ergänzen darf...

  • Mailingliste Nabble: durchsuchbares Archiv der Lilypond Mailingliste, das wie ein Forum strukturiert ist mit der Möglichkeit, Antworten zu posten
  • Lilybin: online Lilypond Source Code eingeben und testen
  • Mutopia: Sammlung von klassischer Musik, gesetzt mit Lilypond
  • Scores of Beauty: a blog about music engraving and LilyPond notation software

noch mehr Links

« Letzte Änderung: Mittwoch, 26. April 2017, 10:25 von Manuela »
Danke für eure Hilfe
viele Grüße
-- Manuela