Autor Thema: Akkord-Griffe für Keyboard  (Gelesen 342 mal)

rbackes

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 2
Akkord-Griffe für Keyboard
« am: Freitag, 6. März 2020, 16:32 »
Hallo,

ich spiele Saxophon, Gitarre und neuerdings auch Keyboard. Meine Noten bereite ich schon lange mit Lilypond auf - und habe bislang auch jedes Layoutproblem(chen) lösen können.

Aber jetzt hab ich eine Frage bzw. einen Verbesserungsvorschlag: Ich hätte gerne bei meinen Keyboard-Noten (ein System + Akkorde) bei den Akkorden wie für eine Gitarre die Griffbilder dazu. Wie z.B. bei https://www.keytabarrangements.com/what-is-key-tab.

Gibt es dazu eine Möglichkeit ?

Vielen Dank

Rainer

Malte

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 583
Antw:Akkord-Griffe für Keyboard
« Antwort #1 am: Freitag, 6. März 2020, 17:06 »
Hallo Rainer,

willkommen im Forum! Schau dir mal die ersten beiden Treffer für „keyboard“ im LilyPond Snippet Repository an, vielleicht ist das was für dich?

Viele Grüße
Malte

Manuela

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 549
    • Manuelas Lilypond Wiki
Antw:Akkord-Griffe für Keyboard
« Antwort #2 am: Samstag, 7. März 2020, 16:53 »
Etwas ziemlich ähnliches habe ich programmiert, hier ein Link:
Akkorde zeichnen

Falls du Fragen dazu hast, werde ich sie nach Möglichkeit gerne beantworten.
« Letzte Änderung: Sonntag, 8. März 2020, 12:26 von Manuela »
Danke für eure Hilfe
viele Grüße
-- Manuela

Manuela

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 549
    • Manuelas Lilypond Wiki
Antw:Akkord-Griffe für Keyboard
« Antwort #3 am: Sonntag, 8. März 2020, 12:26 »
schon wieder meinen Beitrag versehentlich zitiert statt bearbeitet...
Danke für eure Hilfe
viele Grüße
-- Manuela

rbackes

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 2
Antw:Akkord-Griffe für Keyboard
« Antwort #4 am: Montag, 9. März 2020, 19:48 »
Hallo Malte & Manuela,

Vielen Dank für eure Hinweise - jetzt bin ich schon einen Schritt weiter. Ich bin mehr der Delphi/Pascal Programmierer als der Scheme-Hacker - ich kann Scheme-Code zwar mit einiger Mühe lesen und verstehen und vielleicht auch Kleinigkeiten dran ändern, aber das dauert bei mir dann doch ziemlich lange und artet meistens in einen Ausflug in das weite Gebiet der Experimental-Informatik aus.
Ich wollte für mich die Diagramme für die AI-fingering Grifftechnik für mein Genos haben, d.h. es werden keine vollen Akkorde gegriffen, sondern nur Teile. Wahrscheinlich werde ich mit der \keys Funktion arbeiten. Das geht zwar nicht automatisch und 'zerreißt' mir auch die Melodie, aber ich glaube es ist das einfachste, bis ich die Technik drauf habe und wieder auf die Diagramme verzichten kann.

Nochmals Danke.

Rainer

Manuela

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 549
    • Manuelas Lilypond Wiki
Antw:Akkord-Griffe für Keyboard
« Antwort #5 am: Dienstag, 10. März 2020, 06:23 »
Ich bin mehr der Delphi/Pascal Programmierer als der Scheme-Hacker - ich kann Scheme-Code zwar mit einiger Mühe lesen und verstehen und vielleicht auch Kleinigkeiten dran ändern, aber das dauert bei mir dann doch ziemlich lange und artet meistens in einen Ausflug in das weite Gebiet der Experimental-Informatik aus.

Mir geht es ganz ähnlich  :). Die Kenntnis von Programmiersprachen wie Pascal, C++ etc. ist meiner Erfahrung nach eher hinderlich für das Verständnis von Scheme-Programmen.

Mit Harms Hilfe und Unterstützung kämpfe ich mich durch. Wenn ich mich eine Weile damit beschäftigt habe, geht es einigermaßen, aber nach kurzer Zeit entschwindet das mühsam erworbene Wissen wieder. Deswegen führe ich jetzt eine Art Notizbuch in Form eines Wikis.
Danke für eure Hilfe
viele Grüße
-- Manuela