Autor Thema: musicxml2ly mit 2.19.61  (Gelesen 1821 mal)

iugin

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 17
musicxml2ly mit 2.19.61
« am: Dienstag, 20. Juni 2017, 11:31 »
Hallo miteinander

wieder ein Problem mit 2.19.61.
Ich schreibe oft meine Noten mit einer alten Version von Finale, exportiere in XML und mit musicxml2ly konvertiere in Lilypond-Format.
Es hat bis jetzt immer geklappt, auch die Aufteilung erste/zweite Stimme.
Nur: seit ich 2.19.61 habe, klappt es mir der Konversion nicht mehr. Eine Tonleiter per Parallelterzen (zwei Stimmen), sieht jetzt wie im Screenshot im Attachement aus (ich konnte den Code nicht kopieren und einfügen wegen den komischen nicht UTF Zeichen die eingefügt werden).
Vor allem wird jede Note mit \stemUp oder \stemDown versetzt und, ausser in der ersten Stimme, werden keine Taktstriche und Taktzahlen gesetzt.
Ist kein Problem, ich kann mit suchen/ersetzten alles löschen und nur die Noten behalten, wollte aber von euch wissen, ob jemand das Problem hatte.

Danke und lieber Gruss

Eugenio
« Letzte Änderung: Dienstag, 20. Juni 2017, 12:07 von iugin »

harm6

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 631
Antw:musicxml2ly mit 2.19.61
« Antwort #1 am: Dienstag, 20. Juni 2017, 22:55 »
Meines Erachtens ist der patch für issue 4751 "Import Philomelos enhancements to musicxml2ly" schlichtweg schief gegangen:
https://sourceforge.net/p/testlilyissues/issues/4751/

Danach hat niemand mehr dran gearbeitet (oder sich ran getraut).

Insoweit kann ich Dir nicht viel Hoffnung machen, daß sich das bald verbessert.


Gruß,
  Harm

iugin

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 17
Antw:musicxml2ly mit 2.19.61
« Antwort #2 am: Dienstag, 20. Juni 2017, 23:48 »
Hallo Harm

danke für deine Antwort :)
Ist kein Problem, ein bisschen Suchen/Ersetzen und das Problem ist gelöst.
Sonst schaue ich, dass ich das mit 2.18.2. erledigen kann, und den Rest mit 2.19.16.
Man kann sich immer arrangieren ;)

Dir und den ganzen Forum eine gute Nacht

Eugenio

Hilflos-im-Code

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 152
Antw:musicxml2ly mit 2.19.61
« Antwort #3 am: Mittwoch, 21. Juni 2017, 08:34 »
Dieses musicxml2ly ist nur verschlimmbessert worden in letzter Zeit. Schlampiger Code, der schlecht nach bearbeitet werden kann, kommt dazu. Ich überlege mir, eine Lilypondversion vor 2.45 zu installieren.

Der Workaround wäre in Frescobaldi. Als Html exportieren, im Browser öffnen, dann dort alles kopieren und dann in Frescobaldi einfügen.

iugin

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 17
Antw:musicxml2ly mit 2.19.61
« Antwort #4 am: Mittwoch, 21. Juni 2017, 12:36 »
Hallo!

Aber jetzt eine Frage: musicxml2ly ist ein separates Programm, das Lilypond mitnimmt, glaube ich.
Von dem her:
- ist es nicht möglich es aus der 2.18.2 raus zu nehmen? Ich frage, weil ich keine Ahnung habe, wie Lilypond gebaut ist. Ist es nicht irgendein Script oder so? Ich denke, um die Konversion zu machen, braucht es kein Lilypond.
- wie kann sein, dass es eine frühere Version problemlos funktioniert hat, und die neuere überhaupt nicht geht? Wenn es so ist, ohne zuviel dran zu basteln, kann man nicht die ältere einfach eins zu eins übernehmen?

Lieber Gruss

Eugenio


Hilflos-im-Code

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 152
Antw:musicxml2ly mit 2.19.61
« Antwort #5 am: Donnerstag, 22. Juni 2017, 10:18 »
Probier es aus. Problem wie kommst Du und ich an die alte Version.

Malte

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 544
Antw:musicxml2ly mit 2.19.61
« Antwort #6 am: Donnerstag, 22. Juni 2017, 10:36 »
Probier es aus. Problem wie kommst Du und ich an die alte Version.
Man kann mehrere Versionen relativ einfach parallel installieren. Und Frescobaldi kann dann noch einfacher immer die passende Version auswählen. Wie das geht, abhängig vom Betriebssystem, wär aber vermutlich in einem eigenen Thread zu klären. Und soweit ich weiß, gabs auch schon Diskussionen dazu im alten Forum.

Hilflos-im-Code

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 152
Antw:musicxml2ly mit 2.19.61
« Antwort #7 am: Donnerstag, 22. Juni 2017, 10:44 »
Ich habe es während Du schriebst für Win7 ausprobiert. Funktionierende Version in ein anderes Verzeichnis installiert. In Frescobaldi unter

Einstellungen ->Lilypondeinstellungen->Hinzufügen->Lilypondbefehl mit $Installationsverzeichnis/usr/bin/lilypond-windows.exe erweitert.

Beim Importvorgang die zweite Version gewählt und es funktioniert.

iugin

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 17
Antw:musicxml2ly mit 2.19.61
« Antwort #8 am: Samstag, 24. Juni 2017, 10:39 »
Hallo

ja, habe ich auch gemacht, und es geht.
Ne, meine Frage war, ob ich musicxml2ly im 2.19. mit der alten Version (2.18.) ersetzen kann.
Aber ist unnötig, ich werde jetzt einfach beide benutzen.

Lieber Gruss

Eugenio

Arnold

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 110
Antw:musicxml2ly mit 2.19.61
« Antwort #9 am: Dienstag, 26. November 2019, 11:43 »
Hallo zusammen,

nun bin auch ich auf dieses Problem (unter WIN7) gestoßen.

Zusammenfassung zur Information:
  • In 2.19.39 läfut es noch.
  • In 2.19.54 habe ich Abstürze.

  • Wenn in der MusicXML-Datei ein nicht-7-Bit-ASCII-Zeichen enthalten ist (z. Bsp. das »copyright-Symbol«) dann stürzt es »direkt« ab.
  • Ist kein solches Sonderzeichen enthalten, dann wird noch die LY-Datei erstellt - bevor die Absturzmeldung kommt. Allerdings enthält die erstellte LY-Datei NULL-Bytes (z. Bsp. in den Dynamik-Angaben) - sichtbar unter anderem im Editor »notpad++« - und als ich diese NULL-Bytes herauslöschte, konnte Lilypond das Ergebnis übersetzen.

Arnold