Autor Thema: Scheme-Sandbox unter Mac OS  (Gelesen 3743 mal)

ingmar

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 219
Scheme-Sandbox unter Mac OS
« am: Dienstag, 5. September 2017, 14:58 »
hallo,


mir gelingt es nicht, die scheme-sandbox unter Mac OS (10.12) zu starten.

* Einfach aus der Kommandozeile guile oder lilypond scheme-sandbox führen zur Fehlermeldung "command not found".
* Vorheriger Wechsel in den Applications-Folder oder den entsprechenden app-Folder zur Meldung "... is a directory".
* Doppelklick auf das Programmicon (app-Folder) führt zu einem Dialog, es Programm könne nicht geöffnet werden, "da es von einem nicht verifizierten Entwickler stammt" (2.19.64).
* Öffne ich den app-Folder ("Paketinhalt zeigen"), finde ich darin "/MacOS/LilyPond"; gebe ich dies (mit Pfad) in die Kommandozeile ein, erhalte ich vier Meldungen PyObjCPointer created. Ist LilyPond also ein Python-Programm?
* Setze ich dahinter scheme-sandbox, erhalte ich zusätzlich einen Dialog, LilyPond könne Dateien dieses Typs nicht öffnen...
* http://lilypond.org/doc/v2.19/Documentation/extending/scheme-sandbox spricht leider auch nicht vom Mac.

was tun?

--ingmar

ingmar

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 219
re: Scheme-Sandbox unter Mac OS
« Antwort #1 am: Dienstag, 5. September 2017, 15:10 »
Immerhin habe ich schon gefunden:
  • /Applications/<Name des Lilypondfiles (endet mit ".app")>/Contents/Resources/bin/guile
funktioniert. Aber sehr komfortabel geht es dort nicht zu. Weiß jemand, ob das die einzige Möglichkeit ist?

Danke, Gruß,
--ingmar

harm6

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 774
Antw:Scheme-Sandbox unter Mac OS
« Antwort #2 am: Dienstag, 5. September 2017, 21:00 »
Hallo Ingmar,

poste doch mal was Du bekommst Du die folgenden Befehle im Terminal eingibts:

which guile

guile -c '(load-user-init) (scm-style-repl)'

lilypond titling-init.ly

- Der erste sollte das guile auf Deinem Rechner finden.
- Der zweite macht eigentlich dasselbe wie
lilypond scheme-sandbox
nur das der (Um-)Weg über LilyPond gespart wird.
- Der dritte kompiliert ein source-file welches auf jeden Fall Teil Deiner LilyPond-Installation ist. Das ist scheme-sandbox.ly aber auch.
- Insoweit versuch auch mal
lilypond scheme-sandbox.ly
also mit der .ly-file-Endung.

Das ist alles was mir dazu momentan einfällt, allerdings bin ich nicht auf einem Mac ....


Gruß,
  Harm

ingmar

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 219
re: Scheme-Sandbox unter Mac OS
« Antwort #3 am: Dienstag, 5. September 2017, 22:15 »
which guile
      --> keine Reaktion, Prompt kehrt wieder.
guile -c '(load-user-init) (scm-style-repl)'
      --> "guile: command not found"
lilypond titling-init.ly
      --> "lilypond: command not found"
lilypond scheme-sandbox.ly
      --> "lilypond: command not found"

Danke für den Versuch zu helfen, aber das Problem scheint woanders zu liegen.

--ingmar

harm6

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 774
Antw:Scheme-Sandbox unter Mac OS
« Antwort #4 am: Freitag, 8. September 2017, 10:40 »
Hm, es scheint sich (teilweise) um ein Mac-spezifisches Problem zu handeln.

Niemand auf einem Mac, der hier weiterhelfen kann?

Gruß,
  Harm