Autor Thema: Wie Frescobaldi für MAC installieren?  (Gelesen 1541 mal)

Wabbe

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 6
Wie Frescobaldi für MAC installieren?
« am: Samstag, 17. November 2018, 16:11 »
Liebe Leute,
seit Jahren verwende ich Frescobaldi unter Windows – und das sehr gern.
Nun möchte ich einem Bekannten in Frescobaldi hineinhelfen, aber der hat "nur" einen Apple-Rechner. Finden wir hier Leute, die sich damit auskennen, wie das zusammengeht?
Da ich selbst Apple-Laie bin, wären mir ein paar Informationen sehr nützlich. Wenn ich bei den Frescobaldi-Downloads richtig gelesen habe, dann gibt es wohl keine einfache Installationsmöglichkeit für die jüngste Frescobaldi-Version. Das ist ja nicht tragisch, ich werde also die jüngste dort angebotene dmg-Datei downloaden und zu installieren versuchen.
Nun die Fragen:
A) Weiß jemand, ob in dem dmg-Paket Lilypond schon enthalten ist, oder ob man Lilypond separat downloaden und installieren muss?
B) Ist die Reihenfolge der Installationen wichtig? Also erst Lilypond und dann Frescobaldi, oder ist das wurscht?
C) Weiß jemand, ob sich jede Lilypond-Version mit jeder Frescobaldi-Version verträgt, oder ob es da Paarungen gibt, die man bevorzugen oder vermeiden sollte?
Danke schon mal, wenn jemand hier helfen kann.
« Letzte Änderung: Dienstag, 11. Dezember 2018, 15:32 von Wabbe »