Autor Thema: Gelöst: Ausrichtung Generalbass  (Gelesen 3456 mal)

Joei

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 17
Gelöst: Ausrichtung Generalbass
« am: Donnerstag, 8. Februar 2018, 12:42 »
Moin,

ich habe ein Problem mit der Ausrichtung der Generalbassbezifferung - gibt es einen Befehl um die Bezifferung bündig in einer Höhe zu haben?

\version "2.19.32"
\language "deutsch"

bcMusic = \relative c' {
  \dynamicUp
  \clef bass a4 a, a, \bar "|."
}

bcFigures = \figuremode {
  \override Staff.BassFigureAlignmentPositioning.direction = #DOWN
  <5 3>4  <9 4 2> <7 2>
}

bassoContinuoPart = \new Staff \with {
  instrumentName = "BC"
} { \clef bass << \bcMusic \bcFigures >> }


\score {
  <<  \bassoContinuoPart  >>
 \layout {
  }

}

Dank & Gruß, Joei
« Letzte Änderung: Freitag, 9. Februar 2018, 09:51 von Joei »

harm6

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 436
Antw:Ausrichtung Generalbass
« Antwort #1 am: Donnerstag, 8. Februar 2018, 21:43 »
Hallo,

Du könntest
\override Staff.BassFigureAlignmentPositioning.staff-padding = 5
verwenden und den Wert, 5, Deinen Wünschen anpassen.

Aber warum dann nicht gleich einen FiguredBass-context aufmachen?
Führt zu:

\score {
  <<
    \new Staff \relative c' { \clef bass a4 a, a, \bar "|." }
    \new FiguredBass \figuremode { <5 3>4  <9 4 2> <7 2> }
  >>
}

Gruß,
  Harm



Joei

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 17
Antw:Ausrichtung Generalbass
« Antwort #2 am: Freitag, 9. Februar 2018, 09:50 »
weil ich dumm bin  :o :-[ ::) - vielen dank - gelöst :)