Autor Thema: Lilypond unter Win10  (Gelesen 10252 mal)

Mat

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 6
Lilypond unter Win10
« am: Freitag, 10. November 2017, 16:23 »
Hallo zusammen,

habe auf meinem alten Rechner viel mit Lilypond gearbeitet (damals noch Viasta).
Jetzt habe ich einen Win10-Rechner und will wieder mit Lilypond arbeiten.
Umgebungsvariabel habe ich eingerichtet.
Wenn ich auf eine ly-Datei doppelklicke passiert gar nichts... Es wird nicht einmal eine log-Datei erzeugt...

Dann habe ich mal das Programm per Kommandozeile gestartet um zu sehen, was er mir da für Meldungen bringt.

Ganz zum Schluss kommt: C:/Program Files (x86)/LilyPond/usr/share/lilypond/current/scm/backend-library.scm:175:20: Permission denied

Hat jemand eine Idee? Im Internet habe ich nichts gefunden...
Vielen Dank für Eure Bemühungen...

Malte

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 592
Antw:Lilypond unter Win10
« Antwort #1 am: Freitag, 10. November 2017, 17:36 »
Hallo Mat,

willkommen im Forum! Welche LilyPond-Version nutzt du denn? Das solltest du am besten bei jeder Frage angeben, aber in diesem Fall ist es besonders wichtig: Die Datei backend-library.scm hat sich irgendwo zwischen 2.18.2 und 2.19.80 stark geändert, Zeile 175 sieht in den Versionen sehr verschieden aus. Am wahrscheinlichsten scheint mir, daß du eine Version 2.19.xx nutzt und aus irgendeinem Grund das Anlegen von temporären Dateien fehlschlägt, weil das Programm keine Schreibberechtigung für das entsprechende Verzeichnis hat (nur ne Vermutung nach sehr kurzem Blick in den Code). Wie hast du LilyPond denn installiert?

Viele Grüße
Malte

Mat

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 6
Antw:Lilypond unter Win10
« Antwort #2 am: Samstag, 11. November 2017, 17:20 »
Hallo Malte,

vielen Dank für Deine Rückmeldung.

Ich hatte mir die Vesion 2.19.55 runter geladen und (lilypond-2.19.55-1.mingw.exe) und dann einfach die exe ausgeführt.
Und anschliessend dann noch die Umgebungsvariable festgelegt.

D.h. ich sollte vielleicht mal eine andere Version probieren? Welche ratet ihr mir denn?

Gruss, Matthias

Mat

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 6
Antw:Lilypond unter Win10
« Antwort #3 am: Sonntag, 12. November 2017, 22:22 »
Hallo zusammen,

habe jetzt mal die Version 1.19.80 probiert. Die Fehlermeldung ist die Gleiche:

Zeilenumbrüche werden berechnet...C:/Program Files (x86)/LilyPond/usr/share/lilypond/current/scm/backend-library.scm:176:20: In procedure mkstemp! in expression (mkstemp! tmpl):
C:/Program Files (x86)/LilyPond/usr/share/lilypond/current/scm/backend-library.scm:176:20: Permission denied

Dann habe ich die Version 1.18.2 installiert. Die Meldung hier ist ähnlich, aber nicht ganz identisch:

Zeilenumbrüche werden berechnet...C:/Program Files (x86)/LilyPond/usr/share/lilypond/current/scm/framework-ps.scm:450:22: In procedure open-file in expression (open-file filename "wb"):
C:/Program Files (x86)/LilyPond/usr/share/lilypond/current/scm/framework-ps.scm:450:22: Permission denied: "song.ps"

Malte

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 592
Antw:Lilypond unter Win10
« Antwort #4 am: Montag, 13. November 2017, 12:17 »
Auch da gehts darum, daß du auf eine Datei nicht zugreifen darfst; es scheint so, als dürftest du keine Dateien im tmp-Verzeichnis anlegen. Das kann entweder daran liegen, daß irgendwie die Rechte dieses Verzeichnisses geändert wurden oder die entsprechende Umgebungsvariable nicht auf ein gültiges Verzeichnis zeigt. Nur so ne Vermutung, hab von Windows leider nicht viel Ahnung.

Mat

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 6
Antw:Lilypond unter Win10
« Antwort #5 am: Montag, 13. November 2017, 22:32 »
Hallo Malte,

vielen Dank für Deine Bemühungen, obwohl Du offensichtlich gar kein Windows-User bist...

Wie finde ich denn heraus, wo das Temp-Verzeichni ist ?!
Oder was macht die "framework-ps.scm" ?!

Gibt's denn jemand, der auch Win10 hat und es erfolgreich installiert hat?


Viele Grüße
Matthias

Hilflos-im-Code

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 204
Antw:Lilypond unter Win10
« Antwort #6 am: Freitag, 17. November 2017, 10:55 »
Also da ich zwei Rechner mit Win10 habe, es funktioniert, ohne das ich an irgendwelchen Rechnereingeweiden rumgebastelt habe. Soll heißen, Du hast vermutlich die Probleme wegen irgendwelcher deiner persönlichen Einstellungen.

Mat

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 6
Antw:Lilypond unter Win10
« Antwort #7 am: Samstag, 18. November 2017, 17:55 »
Hallo Hilflos, welche Version benutzt Du denn ?!

Hilflos-im-Code

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 204
Antw:Lilypond unter Win10
« Antwort #8 am: Sonntag, 19. November 2017, 08:55 »
Hallo Hilflos, welche Version benutzt Du denn ?!
So ziemlich alle seit 2.19.40.

Malte

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 592
Antw:Lilypond unter Win10
« Antwort #9 am: Sonntag, 19. November 2017, 11:19 »
Hast du denn inzwischen mal geschaut, wie das Verzeichnis für temporäre Dateien heißt (dafür müßte es ne Umgebungsvariable geben, soweit ich weiß) und ob du da Schreibrechte hast?

Mat

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 6
Antw:Lilypond unter Win10
« Antwort #10 am: Sonntag, 19. November 2017, 11:51 »
Danke für Eure Rückmeldung und Bemühungen.

Ich hatte bisher nicht geschaut, weil ich nicht wusste, welches temp-Verzeichnis LilyPond denn nimmt.
Wenn es das aus den Umgebungsvariablen ist, dann ist das bei mir ...\AppData\Local\Temp.
Da habe ich gerade ausprobiert, eine Datei zu kopieren.
Kann auch eine Datei öffnen, was ändern und wieder speichern.
D.h. daran sollte es wohl nicht liegen.... Schade :-(

Manuela

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 550
    • Manuelas Lilypond Wiki
Antw:Lilypond unter Win10
« Antwort #11 am: Mittwoch, 20. Dezember 2017, 13:21 »
Hi Mat,

ich verwende Frescobaldi, um Lilypond-Dateien zu editieren und zu kompilieren. Bisher hatte ich weder unter Windows8 noch unter Windows10 Probleme damit.

Hast du eingeschränkte Rechte bei deinem Benutzerkey in Windows? Sonst fällt mir leider nichts ein, woran es liegen könnte, da Frescobaldi diese Arbeit für mich erledigt. Vll solltest du diesen Editor auch mal probieren.
Danke für eure Hilfe
viele Grüße
-- Manuela

FrankWeichert

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 3
Antw:Lilypond unter Win10
« Antwort #12 am: Sonntag, 24. Dezember 2017, 17:14 »
Hi,

Frescobaldi läuft bei mir auch unter Win10 problemlos. Ich habe "nur" installiert, also ohne zusätzliche Änderungen (Umgebungsvariable???).
Eventuell ist im Windows-Profile irgendwas verbogen. Du kannst folgendes versuchen:
- neuen Benutzer unter Win10 anlegen (nicht Admin)
- mit diesem Benutzer anmelden und Frescobaldi starten

Noch 'ne Frage: Arbeitest Du unter Win10 mit einem Admin-Account? Das wäre nicht gut, da man da u.a. zu leicht unbeabsichtig Einstellungen verstellen kann.

Gruß, Frank