Autor Thema: Text an Akkordnamen  (Gelesen 6876 mal)

Hilflos-im-Code

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 204
Text an Akkordnamen
« am: Donnerstag, 21. September 2017, 14:58 »
\version "2.19.65"


\chords   {
  f_\markup{lalelu}
                     
}

Ich bekomme zwar keine Fehlermeldung, aber der Text ist nirgendswo zu finden.

Malte

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 581
Antw:Text an Akkordnamen
« Antwort #1 am: Donnerstag, 21. September 2017, 15:35 »
Der ChordNames-Kontext (\chords ist ja ne Abkürzung für \new ChordNames \chordmode) hat standardmäßig keinen Text_engraver, der für TextScripts wie dieses zuständig ist. Den kann man aber einfach hinzufügen:\version "2.19.65"

\new ChordNames \with {
  \consists Text_engraver
} \chordmode {
  f_"lalelu"
}

Darf ich fragen, was du damit vorhast?

Hilflos-im-Code

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 204
Antw:Text an Akkordnamen
« Antwort #2 am: Freitag, 22. September 2017, 09:27 »
Danke. Wenn ichj an die Note
\chords   {
  f
 }                   
}
{c^\markup{lalelu}}

Dann steht der text zwischen Akkordsymbol und Noten. Der Text soll aber über dem Akkord stehen.

Malte

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 581
Antw:Text an Akkordnamen
« Antwort #3 am: Freitag, 22. September 2017, 10:33 »
Hm … je nach dem, was genau du vorhast, könnte dir evtl. auch der \tempo-Befehl helfen ;)

harm6

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 728
Antw:Text an Akkordnamen
« Antwort #4 am: Freitag, 22. September 2017, 10:59 »
Im chordmode sind die Zeichen "-" und "^" bereits anderweitig vergeben und stehen nicht mehr als Richtungsweiser zur Verfügung.
Also muß man rumfummeln.

\version "2.19.65"

\new ChordNames \with {
  \consists Text_engraver
} \chordmode {
  f_\tweak direction #UP _"lalelu"
}

Könnte man wahrscheinlich in eine event-function packen.

Gruß,
  Harm

Malte

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 581
Antw:Text an Akkordnamen
« Antwort #5 am: Freitag, 22. September 2017, 11:48 »
Könnte man wahrscheinlich in eine event-function packen.
Oder nen \override im \with-Block, wenn das immer gelten soll:
\consists Text_engraver
\override TextScript.direction = #UP

harm6

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 728
Antw:Text an Akkordnamen
« Antwort #6 am: Freitag, 22. September 2017, 11:58 »
Klappt nicht, probiers aus.

Gruß,
  Harm

Malte

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 581
Antw:Text an Akkordnamen
« Antwort #7 am: Freitag, 22. September 2017, 13:57 »
Gut, so weit hab ich nicht gedacht … Der Unterstrich überschreibt natürlich den \override …