Autor Thema: Problem mit "afterGraceFraction"  (Gelesen 37 mal)

chf

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 134
Problem mit "afterGraceFraction"
« am: Sonntag, 10. November 2019, 13:07 »
\version "2.19.64"
\relative c'' {
r4 a16 (gis32 a bes16 a32 bes c8[)
#(define afterGraceFraction (cons 15 16 )
\pitchedTrill b\startTrillSpan~] c \afterGrace b4   
{c16[ (b]\stopTrillSpan }
 }

Liebe Freunde,

ich sehe eine Notwendigkeit, die "afterGrace" näher zum Taktstrich zu schieben (s. Foto), aber wo immer ich #(define afterGraceFraction (cons 15 16 ), komme ich nicht weiter.
Ich erkenne den Fehler nicht... Oder gibt es eine andere Lösung?

Schönen Sonntag!
Christa

harm6

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 596
Antw:Problem mit "afterGraceFraction"
« Antwort #1 am: Sonntag, 10. November 2019, 13:51 »
Einerseits fehlt eine Klammer:
#(define afterGraceFraction (cons 15 16 ) <-- hier

Andererseits kann man das heutzutage mittels
\afterGrace 15/16 ...
besser regeln.

Gruß,
  Harm

Malte

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 532
Antw:Problem mit "afterGraceFraction"
« Antwort #2 am: Sonntag, 10. November 2019, 15:46 »
Andererseits kann man das heutzutage mittels
\afterGrace 15/16 ...
besser regeln.
Hui, wieder was gelernt. Das fehlt noch in den Changes.

chf

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 134
Antw:Problem mit "afterGraceFraction"
« Antwort #3 am: Sonntag, 10. November 2019, 16:07 »
Hallo Harm,
heißen Dank!
Und noch etwas:  Ist es möglich, das Vorzeichen vor der Trillernote zu entfernen? Mit kilAcc weicht es nicht.

harm6

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 596
Antw:Problem mit "afterGraceFraction"
« Antwort #4 am: Sonntag, 10. November 2019, 16:22 »
Bitte gib einen link an wo Du eine Funktion her hast. Oder poste den code.

Wer kommt den drauf, daß mein code von 2012 gemeint ist.
https://archiv.lilypondforum.de/index.php/topic,1067.msg5941.html#msg5941
Wahrscheinlich völlig obsolet heutztage ...

\omit TrillPitchAccidental
\pitchedTrill ...

funktioniert.

Gruß,
  Harm


chf

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 134
Antw:Problem mit "afterGraceFraction"
« Antwort #5 am: Sonntag, 10. November 2019, 16:32 »
Ja, so lange stehen wir schon in Verbindung!
Danke auch jetzt!